Home NEWS Roots Rebel Riddim

Big Up! Durchsuchen

Reggae Clouds

Roots Rebel Riddim

Get Adobe Flash player 

 

 


PR Info:

 

ROOTS REBEL SOUND proudly presents ROOTS REBEL RIDDIM

 

„Reggae mit all seinen Facetten ist für uns nicht nur Musik, sondern eine Lebenseinstellung, ein Gefühl, dass man den ganzen Tag mit sich trägt,“ so die Aussage der beiden DJs Don Dadda und Rootssteppas.

 

Ende 2013 gründen die beiden Düsseldorfer den Roots Rebel Sound und starten sogleich mit ihrer neuen Eventreihe „Chill-Spot – Roots Reggae Irie-Vibes“.

Dazu laden Don Dadda und Rootssteppas wechselnde Gast-Sounds und Djs zu sich ein, um ein möglichst breites Spektrum der Reggae Musik zu präsentieren. Entspannte Atmosphäre garantiert! Chillen erlaubt!

 

Davon inspiriert beginnen Roots Rebel Sound 2014 mit ihrer ersten eigenen Riddim-Produktion. Zusammen mit Musikproduzent D.A.Constructa entsteht der Roots Rebel Riddim.

 

So startet Ali Safari mit seinem deutschsprachigen Song „Liebe ist“ gleich mal richtig durch. Fyah Roiall & Jah Izrehl mit „Island breeze“, Don Tippa mit „Sunshine girl“ und Suga Banton mit „Legalize the herb“ lassen keinen Jamaika-Fan unberührt.

Mit „Faith in the fire“ von Mr. Ice, Al Pancho's „Nah gwah jail tonight“ und „Rebel Soul“ von Kashu wird die ganze Bandbreite einer One-Riddim-Selection ausgeschöpft. Star Khaliba mit „Old school love“, Jerome Gichie mit „Don't go, Yahsah Tazadaq mit „Music“ und „We a dance“ von Wacky Grandson ft. Star Khaliba ergänzen den sampler mit ihren lovers-tunes.

Mit „Ur best friend“ von Lan Netty, „Hold on“ von Sheik & Papa Sbadi und Mishkah mit „Animal fe live“ werden Künstler aus dem persönlichen Umfeld vom Roots Rebel Sound vorgestellt.

Tall Rich mit „What kinda life“ und Tóke mit seiner homage ans „Reggae Jam“-Festival schliessen den Roots Rebel Riddim gebührend ab und machen Lust auf mehr.

Der 16 Titel umfassende One-Riddim-Sampler mit Künstlern aus Deutschland, Jamaika, Ghana, Italien, Marokko und Großbritannien wurde im Februar 2015 veröffentlicht und ist nun in allen digitalen stores und streaming-plattformen erhältlich.

Ein Teil der Einnahmen geht, wie auch die gesammelten Gelder aus Roots Rebel Sound's DJ-Box, an das Charity-Projekt „Help Jamaica e.V.“ um jamaikanischen Kindern den Zugang zu Büchern und Unterricht zu gewährleisten.

 

One love, one family, one world.

 

Roots Rebel Sound

 
 
Joomla SEF URLs by Artio
tada
Home NEWS Roots Rebel Riddim